26.01.2022 / Allgemein / /

Fraktionsbericht – Einwohnerratssitzung vom 27. Januar 2022

Die Mitte CVP Wettingen und die EVP nehmen die neue Legislatur als Fraktionsgemeinschaft in Angriff. Dazu gehören drei EVP-Mitglieder sowie zehn Mitglieder der Mitte CVP Wettingen.

Die Freude über die Wiederwahl von Roland Kuster als Gemeindeammann ist gross. Wir danken ihm für sein grosses Engagement für unsere Gemeinde.

Fraktionspräsident Christian Wassmer begrüsste die neu gewählten Mitglieder Marie-Christine Andres Schürch und Ariane Dieth (beide Die Mitte CVP) sowie Margrit Wahrstätter (EVP), die als ehemalige Einwohnerrätin und Ratspräsidentin (als bisher einzige Frau) ihre grosse Erfahrung einbringt.

Zur ersten Sitzung der neuen Legislatur lud die Mitte-Fraktion diejenigen Kandidatinnen und Kandidaten ein, die sich zur Wahl für die Finanz- und die Geschäftsprüfungskommission stellen. Die Kandidierenden nutzten die Gelegenheit, ihre politischen Werte, sowie ihre Motivation und Ziele für die Kommissionsarbeit zu präsentieren.

Aus der Mitte-Fraktion stellen sich Thomas Benz als Präsident und Marcel Aebi für die Fiko sowie Simona Nicodet und Lukas Rechsteiner für die GPK zur Verfügung. Es stehen fachlich versierte und motivierte Leute für die Fiko und die GPK zur Verfügung.

Die Mitte-Fraktion unterstützt sämtliche Kandidaturen und ist erfreut, dass damit künftig alle Fraktionen in den wichtigen Kommissionen vertreten sein werden. So kann der Einwohnerrat wieder näher zusammenrücken. Es liegt uns viel an einer ausgewogenen Zusammensetzung, die eine konstruktive Zusammenarbeit im Rat und in allen Kommissionen zum Wohle Wettingens garantiert.

Lutz Fischer-Lamprecht (EVP) wird als Einwohnerratspräsident seinerseits dazu beitragen, eine konstruktive Zusammenarbeit im Rat zu ermöglichen.

Den Start in die neue Legislatur nutzte Fraktionspräsident Christian Wassmer, um die Fraktionsmitglieder auf die gemeinsame Ratsarbeit einzuschwören. Das zähe Ringen um zukunftsfähige Lösungen soll darin ebenso Platz finden wie kontroverse Diskussionen und das engagierte Einstehen für die eigene Meinung. Die Mitte-Fraktion packt ihre Arbeit mit viel Elan und Zuversicht an.

Mitte-Fraktion