23.10.2016 / Allgemein / /

Markus Dieth ist als Regierungsrat gewählt!

Markus Dieth ist mit 61’890 Stimmen im ersten Wahlgang in den Regierungsrat gewählt worden. Er tritt die Nachfolge vom zurücktretenden Roland Brogli an. Wir sind sehr stolz auf die Wahl von Markus Dieth in die Kantonsregierung und gratulieren ihm zu diesem grossartigen Resultat!

Mit dieser Wahl steht Markus Dieth ab kommenden Jahr nicht mehr als Gemeindeammann von Wettingen zur Verfügung. Es muss ein Nachfolger gewählt werden. Die CVP ist diesbezüglich bereits in den Startlöchern. Mit Roland Kuster stellt sich eine Person zur Verfügung, die dem Anforderungsprofil an dieses verantwortungsvolle Amt in allen Belangen mehr als gerecht wird. Aus seiner langjährigen Tätigkeit als Gemeinderat kennt er den Gemeindebetrieb bestens.

Für den frei werdenden Gemeinderatssitz und als Ersatz von Roland Kuster stellt sich Roland Michel zur Wahl in den Gemeinderat. Auch Roland Michel engagiert sich als Präsident der CVP-Ortspartei und als Einwohnerrat bereits seit einigen Jahren politisch in Wettingen.

Die Nominationen von Roland Kuster und Roland Michel finden im Rahmen einer ausserordentlichen Generalversammlung statt.

Zeitpunkt: Mittwoch, 2. November, 20.00. Der Apéro beginnt um 19.30.

Ort: Gasthof Sternen beim Kloster Wettingen

Die Einladung werden Sie in den nächsten Tagen erhalten.

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen!

Impressionen von der Wahlfeier in der Lägerebräu:

Stürmischer Empfang in der Lägerebräu.

Stürmischer Empfang in der Lägerebräu.

Antrittsgeschenk von noch-Regierungsrat Roland Brogli.

Antrittsgeschenk von noch-Regierungsrat Roland Brogli.

Nüsse knacken gehört zum Job eines Regierungsrates. Markus Dieth erhält deshalb feinste Nussschokolade geschenkt.

Nüsse knacken gehört zum Job eines Regierungsrates. Markus Dieth erhält deshalb feinste Nussschokolade geschenkt.

Susanne Voser überreicht Markus Dieth eine Flasche Wein mit den Gesichtern sämtlicher Kandidatinnen und Kandidaten der CVP des Bezirks Baden.

Susanne Voser überreicht Markus Dieth eine Flasche Wein mit den Gesichtern sämtlicher Kandidatinnen und Kandidaten der CVP des Bezirks Baden.

Der Dank von Markus Dieth geht an Familie, das gesamte Wahlteam und natürlich die CVP Wettingen.

Der Dank von Markus Dieth geht an die Familie, das gesamte Wahlteam und natürlich die CVP Wettingen.