29.10.2016 / Allgemein / /

Nominationsversammlung am 2. November

Nachdem Markus Dieth am 23. Oktober mit einem Glanzresultat in den Regierungsrat gewählt wurde, ist das Amt des Gemeindeammanns in Wettingen neu zu besetzen. Mit Roland Kuster stellt sich eine Person zur Verfügung, die dem Anforderungsprofil an dieses verantwortungsvolle Amt in allen Belangen mehr als gerecht wird. Aus seiner langjährigen Tätigkeit als Gemeinderat kennt er den Gemeindebetrieb bestens.

Für den frei werdenden Gemeinderatssitz und als Ersatz von Roland Kuster stellt sich Roland Michel zur Wahl in den Gemeinderat. Auch Roland Michel engagiert sich als Präsident der CVP Ortspartei und als Einwohnerrat bereits seit einigen Jahren politisch in Wettingen.

Der Vorstand der CVP Wettingen schlägt Ihnen die beiden Persönlichkeiten zur Wahl als Gemeindeammann und Gemeinderat vor.

Die Nominationen von Roland Kuster und Roland Michel finden im Rahmen einer ausserordentlichen Generalversammlung statt, zu der wir Sie herzlich einladen möchten.

Zeitpunkt: Mittwoch, 2. November, 20.00. Der Apéro beginnt um 19.30.

Ort: Gasthof Sternen beim Kloster Wettingen

Traktanden:

  • Begrüssung und Präsenz
  • Wahl der Stimmenzähler und Tagespräsident
  • Protokoll der GV 2016
  • Vorstellung und Nomination Gemeinderat
  • Vorstellung und Nomination Gemeindeammann
  • Schlussbotschaft

Im Anschluss an die Generalversammlung sind Sie zum Apéro im Kreise der CVP-Familie eingeladen. Wir freuen uns, Sie an der Nominationsversammlung begrüssen zu dürfen.