22.01.2017 / Allgemein / /

Treffen der Einwohnerratskandidatinnen und Kandidaten

Am Samstag, 14. Januar fand ein erstes Treffen der Einwohnerratskandidatinnen und Kandidaten der CVP Wettingen statt. Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern fanden sich aktive Einwohnerräte, solche die bereits einmal kandidiert haben aber auch viele neue Gesichter, die sich zum ersten mal der Wahl stellen. Ganz besondern freuten wir uns über die Anwesenheit von Regierungsrat Markus Dieth und Gemeindeammann Roland Kuster.

Auf dem Weg vom Lindenplatz zum Grafeguet gab es interessante und spannende Informationen rund um das wichtige Amt des Einwohnerrates zu erfahren. Fraktionspräsident Jürg Rüfenacht erläuterte die Funktionen und Aufgaben, die ein Einwohnerrat zu erfüllen hat.

Im Grafeguet gab Markus Dieth einen Einblick in seinen politischen Werdegang. Dabei konnte er viele der Anwesenden davon überzeugen, dass es in der Politik manchmal Ausdauer und Beharrlichkeit braucht, um ein Ziel zu erreichen. Eigenschaften, die auch für den anstehenden Wahlkampf unerlässlich sind. Roland Kuster wusste aus erster Hand aus der Gemeinde zu berichten und über seine Erfahrungen als Gemeinderat und seit kurzem als Gemeindeammann. Auch er hat in seiner langen politischen Laufbahn viele Erfahrungen sammeln können, von denen die Kandidatinnen und Kandidaten im Wahlkampf profitieren können.

Bei einem gemütlichen Fondue und einem guten Glas Wein, liessen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Anlass ausklingen. Dabei konnten sich die neuen Kandidatinnen und Kandidaten davon überzeugen, dass in der CVP neben der Politik aus das Gesellschaftliche einen wichtigen Stellenwert besitzt.

 

Informationen von Fraktionspräsident Jürg Rüfenacht.

Apéro im Grafeguet.

Regierungsrat Markus Dieth erzählt von seinen politischen Erfahrungen.

Gemütliches Beisammensein bei einem guten Fondue.