03.12.2016 / Allgemein / /

Wahl des Gemeindeammanns und des Gemeinderates am 18. Dezember

Am 18. Dezember finden die Ersatzwahlen des Gemeindeammanns und des Gemeinderates statt.

Roland Kuster ist der Kandidat für das Amt des Gemeindeammanns. Mit ihm hat die CVP eine Persönlichkeit in ihren Reihen, die für das anspruchsvolle Amt überaus geeignet ist. Roland Kuster ist seit 2008 im Gemeinderat und war vorher 6 Jahre im Einwohnerrat. Er kennt die Gemeinde Wettingen in allen Bereichen und weiss, wo zukünftige Schwerpunkte gesetzt werden müssen. Roland Kuster ist in allen Belangen die richtige Person für das Amt des Gemeindeammanns!

Roland Michel kandidiert für das Amt des Gemeinderates. Auch er ist seit langem in der Gemeinde politisch aktiv und präsidiert die CVP Wettingen seit 2014. Als Einwohnerrat ist er mit den politischen Geschäften vertraut. Dank seinem grossen Beziehungsnetz kennt er die Anliegen der verschiedenen Vereine und Institutionen in der Gemeinde. Er findet Mehrheiten für nachhaltige Lösungen. Die CVP will den Sitz im Gemeinderat verteidigen und hat mit Roland Michel einen Kandidaten, der bestens für dieses Amt geeignet ist!

Wer Roland Kuster und Roland Michel persönlich besser kennen lernen möchte, kann die beiden Kandidaten an folgenden Stammtischen treffen:

6.12., 18.30 – 20.00 Restaurant Stadion

7.12., 18.30 – 20.00 Restaurant Sternen

15.12., 18.30 – 20.00 Restaurant Zwyssighof

Kommen Sie vorbei und stellen Sie den Kandidaten Ihre persönlichen Fragen.

Gehen Sie am 18. Dezember an die Urne oder werfen Sie den Wahlzettel in den Briefkasten und geben Sie Roland Kuster und Roland Michel Ihre Stimme! Motivieren Sie alle in Ihrem Umfeld, die Stimme den beiden Kandidaten zu geben. Es ist wichtig, dass alle CVP-Mitglieder und Sympathisanten an der Wahl teilnehmen. Wir freuen uns auf eine hohe Wahlbeteiligung und danken Ihnen für Ihre Unterstützung!

inserat-kuster-und-michelMehr zu Roland Kuster erfahren Sie hier.

Mehr zu Roland Michel erfahren Sie hier.